Veredelung

Veredelung

„Bücher im schönen Gewand – ein festlich gekleideter Freundeskreis, der uns mehr geben kann als die auserlesenste Gesellschaft.“
– Kuno Graf von Hardenberg

Schöner hätten wir es nicht sagen können – was wir können: Ihre Hardcover mit unterschiedlichen Methoden veredeln:

  • Die Glanz- und Mattfolienkaschierung des Einbandes bietet neben dem perfekten Schutz und einem hochwertigen Erscheinungsbild eine spürbar angenehme Griffigkeit des Buches.
  • Bei jedem unserer Hardcoverbüchereinbände verwenden wir eine besondere Falttechnik der Ecken: Die Bibliotheksecke bzw. Library Corner ermöglicht einen sicheren Schutz vor Materialabnutzung, zudem ist die abgerundete Ecke formschöner und hat sich gegenüber der Europäischen Standardecke bestens bewährt.
  • Bei unseren Edeleinbänden zählen die äußeren Werte: Ob Leder, Leinen, PU-beschichtete Materialien oder sonstige Wünsche – Sie haben freie Hand bei der Gestaltungsmöglichkeit Ihres Edeleinbandes.
  • Wie wäre es mit einer individuellen Handsatzprägung auf dem Einband? Durch die handgesetzten Heißfolienprägungen bekommen Ihre Bücher eine Veredelung der besonderen Art. Mit Gold-, Silber- oder Blindprägungen im traditionellen Handsatz wird Ihr Einband optisch aufgewertet.
  • Bei unseren Hardcoverbüchern ist eine zusätzliche Wattierung möglich: Diese Veredelungsart wertet den Einband nicht nur optisch auf, er fühlt sich auch gut an.
  • Mit einem individuellen Schutzumschlag, den wir nach Belieben mit Glanz- oder Mattfolie kaschieren können, geben Sie Ihrem Buch einen neuen Look. Dieser Schutzumschlag ist nach Ihren Wünschen gestaltbar und hat Platz für Klappentexte, die dem Leser etwas über den Inhalt des Buches verraten.
  • Klischeeprägungen bieten wir ebenfalls auf Wunsch an.